Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2014 Immer abschließen - auch bei Eile
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2014 Immer abschließen - auch bei Eile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 07.04.2014
Bei Fahrräder gilt: immer gut abschließen und nach Möglichkeit an Stahl anketten.Privatfoto
Marburg

Jetzt können auch wir loslegen. Denn Fahrradfahren ist gesund, sportlich und vor allem umweltfreundlich.

Leider kommt es aber immer wieder vor, dass unsere tollen Drahtesel gestohlen werden, wenn sie „mal eben kurz“ stehen gelassen werden, um zum Beispiel schnell mal etwas in den Briefkasten zu werfen.

Diebe holen sich die Fahrräder - vielleicht einfach nur um zu einem anderen Ort zu kommen, oder sie sogar weiter zu verkaufen. Da guckt man als Bestohlener dumm aus der Wäsche

Wenn man sein Fahrrad beschützen will, kann man es bei der Polizei codieren lassen und natürlich immer an einem Pfahl oder einem Zaun anschließen.

Abschließen sollte man das Fahhrad auch im eigenen Keller, denn Diebe können möglicherweise die Kellertür aufbrechen und die Fahrräder dort einfach mitnehmen.

Es kommt sogar vor, dass Fahrräder mit dem Auto ins Ausland transportiert und dann dort auf Vordermann gebracht werden. Wenn sie wie neu aussehen, werden sie an ahnungslose Menschen weiter verkauft. Daher gilt: immer abschließen, auch wenn man es eilig hat.

von Charlotte Holzapfel und Gianna Fain,

Klasse 4b, Brüder-Grimm-Schule Marburg