Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2014 Experiment: Stumm für einen Tag
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2014 Experiment: Stumm für einen Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 27.03.2014
Ebsdorfergrund

Marie bekam dabei von ihren zwei Freundinnen, Celine Kaiser und Jasmin Claar verschiedene Aufgaben gestellt, die sie im Laufe dieses Tages erledigen musste. Dazu gehörte etwa, sich eine Kleinigkeit in der Schul-Cafeteria zu kaufen oder sich in einem Supermarkt nach Artikeln zu erkundigen.

Das Experiment begann gleich nach dem Aufstehen. Am Frühstückstisch war es bedächtig still. Die Schülerin wurde von ihren besten Freundinnen etwas geärgert, doch am Anfang war dies noch lustig. Schwerer wurde das Experiment dann in der Schule. Die Lehrer wussten allerdings über das Experiment Bescheid, und forderten sie nicht dazu auf Fragen zu beantworten. Dies machte den Unterricht etwas leichter für Marie. Wenn sie selbst Fragen hatte, musste sich der jeweilige Lehrer jedoch etwas Zeit nehmen, um zu verstehen, was sie meinte.

In der Pause kaufte sie sich dann etwas zu essen. Das war, schließlich Teil der Aufgabe, die sie von ihren Freundinnen gestellt bekommen hatte. Ihre Bestellung gab sie mit einem Zettel auf. Die Bedienung reagierte freundlich und wunderte sich kaum, im Gegensatz zu manchen Lehrern. Diese hatten sich zum Teil etwas über Marie lustig gemacht, weil sie sonst sehr viel redet.

Nach der Schule gingen Marie mit zwei Freundinnen in einem Supermarkt einkaufen, um die nächste Aufgabe zu bewältigen. Die „stumme“ Schülerin sollte eine Angestellte fragen, wo der Frischkäse sei. Das brauchte zwar seine Zeit, doch am Ende schaffte es Marie ohne Worte zu verwenden. An der Kasse kam sie sich allerdings unhöflich vor.

Den kompletten Tag schaffte sie es am Ende doch nicht ganz.

Sie verständigte sich zwar meist mit Händen und Füßen oder schrieb ihr Anliegen auf Zettel, doch hin und wieder fing sie doch an zu sprechen und bekam dann kleine Strafen auferlegt.

Als Marie schließlich wieder reden durfte, war sie sehr erleichtert. Fazit: Es ist sehr schwer, einen ganzen Tag lang nicht zu reden. Viele Fragen kann man etwa nicht nur einfach „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Umso schwerer haben es Leute die dauerhaft stumm sind, wie die drei Freundinnen jetzt nach dem Experiment wissen.

von Marie Luise Friedrich, Jasmin Claar und Celine Kaiser

Klasse 8G1, Gesamtschule Ebsdorfergrund