Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Letzte Rettung

Standpunkt Letzte Rettung

Der Magistrat der Stadt Marburg geht weit, sehr weit: Er fordert das Land Hessen auf, die Privatisierung des Uni-Klinikums aus dem Jahr 2006 zurückzunehmen.

Voriger Artikel
Offenheit schafft Vertrauen
Nächster Artikel
Willkommen an Bord

Das ist eine Ohrfeige für die Landesregierung, die zwar gleichfalls Kritik am Geschäftsgebaren des börsennotierten Rhön-Konzerns geübt, die Privatisierung aber bis zum Schluss als Erfolgsmodell bezeichnet - zuletzt in Person des CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Christean Wagner in der OP von gestern. Offenbar setzt sich in Marburg die Haltung durch, dass nur ein staatlich organisiertes Universitätsklinikum seinen Aufgaben gerecht werden kann: der Patientenversorgung ebenso wie der Hochschulmedizin, sprich Forschung und Lehre. Die Diskussion um das Uni-Klinikum ist damit um eine wesentliche Facette reicher. Aber: Jetzt müssen Konzepte her, wie eine solche Rückabwicklung funktionierten könnte. Sie wäre vielleicht die letzte Rettung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel