Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Ideen der Bürger ernst nehmen!

Thema der Woche Ideen der Bürger ernst nehmen!

Jedes Jahr wird die Stadt ein klein wenig voller. Auch zu diesem Semesterbeginn haben wir wieder ein Allzeithoch an Studierenden zu verzeichnen. Und ein Ende ist nicht in Sicht.

Voriger Artikel
Geduldsprobe für Heskem
Nächster Artikel
Die Konkurrenz ist nicht zu unterschätzen

Marburg. Damit die Stadt, ihre Bürger und ihre Gewerbetreibenden gleichermaßen von der Entwicklung profitieren, müssen intelligente Verkehrslösungen her - erst recht, wenn in wenigen Jahren der Campus Firmanei eingeweiht ist und noch einmal einige Tausende Menschen zusätzlich die Innenstadt bevölkern.

Deswegen ist es gut, dass die Stadt jetzt an die Lösung der Verkehrsprobleme im Nordviertel geht, und es ist richtig, dass sie bei diesem seit Jahrzehnten umstrittenen Thema versucht, die Bürger bei der Lösung der Probleme zu beteiligen. Politik und Verwaltung müssen nun darauf achten, dass Bürger sich und ihre Vorschläge ernst genommen fühlen, dass die vielen guten Ideen, die schon bei der Informationsveranstaltung diese Woche geäußert wurden, zu einer echten Diskussion um Alternativen führen. Wenn - und nur wenn - das gelingt, ist auf ein gutes Ende zu hoffen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel