Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Falscher Maßstab

Standpunkt Falscher Maßstab

Also bitte, liebe Geschäftsführer des Uniklinikums: Wenn ein Beschäftigter in seiner Schicht die Aufgaben nicht schafft und zu Überstunden gezwungen wird, rechnen Sie den Zusatzaufwand in fiktive Arbeitsstellen um?

Marburg. Wer soll für so etwas denn Verständnis haben? Wenn das der Maßstab für Personalentscheidungen sein soll, dann verdienen Sie vor allem eins: Nachhilfe in Menschenwürde. Kalkulierbare Überlastung eines Mitarbeiters gibt es nicht. Ärzte können nicht von jetzt auf gleich den Hammer fallen lassen und sich auf den Heimweg machen, wenn die Sollstunden geleistet sind. Als Belohnung für Überstunden wird dann Personal gestrichen? Unfassbar! Das Gesundheitswesen - es ist menschlich, es dreht sich um Menschen und wird von Menschen ausgeübt. Nicht von Maschinen. Diese Meinung mag bei einem von Rendite­erwartungen getriebenen Unternehmen sicher etwas blauäugig sein, aber nicht minder bedeutend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales