Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Es war die richtige Entscheidung

Standpunkt Es war die richtige Entscheidung

Wenn eine Veranstaltung keine Zukunft mehr hat, mehr Kosten verursacht als Nutzen bringt, dann muss man sie leider aufgeben.

Voriger Artikel
Fuß vom Gas, die Hand von der Hupe
Nächster Artikel
Windkraftpläne sind Zerreißprobe für die Koalition

Katharina Kaufmann

Das hat auch der Vorstand der Kreishandwerkerschaft beim „Fest des Handwerks“ so gesehen und sich schweren Herzens dazu entschlossen, für die feierliche Übergabe der Meisterbriefe einen anderen Rahmen zu schaffen. Traurig ist daran, dass in der Mitgliederversammlung dennoch hartnäckig diskutiert und die Entscheidung des Vorstandes angezweifelt wurde. Traurig ist auch, dass genau die diese Entscheidung kritisierten, die in den vergangenen Jahren immer weniger bei der Veranstaltung gesehen wurden – die Handwerker selbst. Und ja, es ist traurig, dass das Fest nicht mehr stattfindet. Aber auch das Handwerk muss mit der Zeit gehen – und Tanzveranstaltungen und Bälle  sind heute nicht mehr angesagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel