Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokales Einigkeit demonstrieren!
Mehr OP extra Kommentare Meinung Lokales Einigkeit demonstrieren!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 06.05.2012
Marburg

Die Übernahme des Rhön-Konzerns durch Fresenius eröffnet dem Land die Möglichkeit, das UKGM zurückzubekommen. Das ist die gute Nachricht.

Die schlechte Nachricht verkündet Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann gleich hintendran: Jetzt könne man nur abwarten und Tee trinken, bis die Übernahme des Aktienpakets perfekt ist.

Aber da irrt die Ministerin: Die Politik kann ihren Teil zu einer besseren Zukunft des UKGM beitragen, indem sie Einigkeit zeigt - beispielsweise in der Verlängerung des Rückkehrrechts für die früheren Landesbediensteten. Und die Betroffenen können weiter zeigen, dass sie kein Interesse haben, einfach ein zweites Mal verkauft zu werden.