Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Ein Stein bewegt die Gemüter

Standpunkt Ein Stein bewegt die Gemüter

Ein Stein wird der Anlass für die erste Oster-Demo in Marburg seit vielen Jahren – ein harmloses Denkmal, sagen die einen, eine Glorifizierung des Militarismus, sagen die anderen.

Voriger Artikel
Viel Wind um nichts?
Nächster Artikel
Brauchtum muss in Köpfen bleiben

Fakt ist: Das Denkmal und die Geschichte der Kameradschaft Marburger Jäger ist umstritten. Das heißt erst einmal nicht viel mehr, als dass es einen politischen Zankapfel gibt. Fakt ist aber auch: Das Stadtparlament forderte im Oktober den Magistrat auf, sich für den Rückbau des Denkmals einzusetzen. Dieses steht nun immer noch in Bortshausen – auf Privatgelände und kann daher nicht einfach abgebaut werden. Verständlich ist aber, dass sich Gegner des Denkmals auf diesen demokratischen Beschluss berufen können. Dass sich trotz Regen und Ferien 120 Personen auf den Weg nach Bortshausen machten, zeigt, dass das Thema weiterhin die Gemüter bewegt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel