Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Ein Sieg, der nie in Frage stand

Standpunkt Ein Sieg, der nie in Frage stand

Niemand hat ernsthaft mit einer Sensation gerechnet und daran geglaubt, dass der Außenseiter Edgar Kren Amtsinhaber Peter Hartmann den Bürgermeistersessel streitig macht.

Voriger Artikel
Eindrucksvoller Zusammenhalt
Nächster Artikel
Heskem wartet auf Antworten

Marburg. Zu dünn waren Krens wenige Wahlaussagen in den vergangenen Wochen. Er hat inhaltlich mit nichts Punkte sammeln können. Kren war höchstens ein „Protestkandidat“, mehr nicht. Peter Hartmann genießt als Parteiloser breiteste Unterstützung über Fraktionsgrenzen hinweg. Seine sachliche Art birgt dafür, dass es in Wohratal eine stetige Weiterentwicklung gibt. Grenzen setzen ihm wie auch dem Gemeindeparlament nur die Finanzen. Für Hartmann wird das Thema Geld darum in den nächsten sechs Jahren wiederum das alles dominierende Thema bleiben müssen.

von Michael Rinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel