Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokales Doktortitel hilft nicht bei allem
Mehr OP extra Kommentare Meinung Lokales Doktortitel hilft nicht bei allem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 23.05.2012

Mittlerweile ist aber auch der Doktortitel in einer sich rasant verändernden Berufswelt keine Garantie mehr für eine aussichtsreiche Beschäftigung mit einem adäquaten Gehalt. Das gilt auch in einer Universitätsstadt wie Marburg. Dass es trotzdem prinzipiell sinnvoll ist, wenn immer mehr Akademiker nach ihrem Studienabschluss noch einen Doktorgrad erwerben, sagte jetzt Professor Hendrik Olbertz, der Präsident der Humboldt-Universität, beim hochschulpolitischen Forum der Marburger Universität. Denn ein höheres akademisches Niveau käme über kurz oder lang auf jeden Fall der Gesellschaft zugute. Da ist Olbertz an sich beizupflichten. Zudem bleibt eines festzuhalten: Es kommt auch in Sachen Sinnhaftigkeit von Promotionen immer auf die Prüfung des Einzelfalls an.