Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Die Kröten sind verteilt

Hinterland-Kommentar Die Kröten sind verteilt

In der Mediation um die Standorte der Windräder auf dem Hilsberg bei Holzhausen wurde am Mittwochabend ein Kompromissvorschlag unterbreitet, der beide Seiten zu Abstrichen zwingt.

Voriger Artikel
Wunderbare Welt des Chemikums
Nächster Artikel
Wer Auswahl hat, der wähle auch!

Zum einen müsste die Bürgerinitiative von ihrer Fundamentalforderung abrücken und die Anlage auf der Anhöhe über ihrem Ort dulden. Auf der anderen Seite hätte auch die Gemeinde Bad Endbach zurückzustecken. Sie müsste auf drei der bisher als optimal bezeichneten Standorte verzichten und ließe sich auf das Risiko einer rechtlichen Bewertung der zwei neuen Standorte ein – Ausgang offen. Zudem würden diese zwei Anlagen näher an den eigenen Ortsteil Bottenhorn heranrücken, wo die Einwohner schon argwöhnen, dass sie in naher Zukunft von Windkraftanlagen eingekesselt werden. Klar war jedoch, dass aus der Mediation, keine Partei als alleiniger Sieger hervorgehen würde. Also: Die Kröten sind verteilt, mal sehen, wer bereit ist, sie auch zu schlucken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Windpark

Die Mediation ist an einem entscheidenden Punkt angelangt: Ein Kompromissvorschlag liegt vor, ob er umsetzbar ist und ob er angenommen wird ist offen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr