Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokales An einen Tisch!
Mehr OP extra Kommentare Meinung Lokales An einen Tisch!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 12.02.2013
Fronhausen

Der Weg, Meinungsverschiedenheiten auszutragen oder Vertragsinhalte (neu) zu verhandeln, führt aber nur über den Dialog, von Angesicht zu Angesicht. Der Wille dazu ist beim Bürgermeister bislang nicht zu erkennen. Und die Kirche betont zwar ihre Gesprächsbereitschaft, bleibtjedoch ebenfalls Antworten schuldig.

Zwischen den Stühlen sitzt das Parlament. Es kann aber nicht die Aufgabe ehrenamtlicher Mandatsträger sein, den Geröllhügel abzutragen, den hauptamtliche Akteure zwischen sich aufgetürmt haben. Die Erhöhung der Kindergartengebühren vergangenes Jahr hatten letztlich zwar die Gemeindevertreter zu beschließen. Grund dafür ist aber ein ungelöster Konflikt, den Gemeindevorstand und Kita-Träger vor sich her schieben - und endlich angehen sollten.

von Michael Agricola