Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Lokales
Kommentar: Thema der Woche
Die Sperrung der Weidenhäuser Brücke ab dem 26. Februar beschäftigt die Marburger. Archivfoto: Thorsten Richter

In der Debatte um die Sperrung der Weidenhäuser Brücke irritiert vor allem die offen formulierte Autofeindlichkeit in der Stadtverwaltung. Das lässt für die Zukunft nichts Gutes erahnen.

mehr
Thema der Woche

Sprache wirkt. Sie kann verletzen oder trösten, eingrenzen oder ausgrenzen. Sprache ist ein Ausdruck dafür, wie wir denken. Aber können sprachliche Vorgaben auch einen Einfluss auf unser Denken haben? Dabei helfen, dass wir andere Menschen wie etwa Minderheiten oder Benachteiligte „mitdenken“ beziehungsweise sogar umdenken?

mehr
Haushalt Marburg
Marburgs Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies bei seiner Rede zum Haushalt 2018. Foto: Tobias Hirsch

Kein Haushaltsentwurf verlässt die parlamentarischen Beratungen so, wie er eingebracht worden ist – insofern kann auch beim Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 davon ausgegangen werden, dass sich das ein oder andere noch ändert.

mehr
Sponsorenlauf
Hochmotiviert gingen am Freitagnachmittag Schüler und Ehemalige der Grundschule Schweinsberg gemeinsam für den guten Zweck an den Start. Foto: Karin Waldhüter

Wenn es um soziales ­Engagement geht, sind die 66 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schweinsberg seit vielen Jahren mit dabei. Zum vierten Mal erliefen die Kinder Sponsorengelder, um anderen Gutes zu tun.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Enttäuschte Gesichter bei Marburgs Footballer. Mit der 26:43-Pleite gegen Munich Cowboys verabschiedeten sich die Mercenaries um Silas Nacita (links) aus der Saison. Foto: Michael Hoffsteter

Mit zwei Siegen aus 14 Spielen war 2016 erneut ein enttäuschendes Jahr für die Marburg Mercenaries. Die Probleme waren verschiedenster Natur und begannen beim ­Trainerstab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freiwillige Feuerwehr
Beförderte Einsatzkräfte und geehrte Mitglieder stellten sich gemeinsam zum Foto. Foto: Klaus Böttcher

Bei der Jahreshauptversammlung der Neustädter Feuerwehr wurde deutlich, mit welch großem ehrenamtlichen Einsatz sich Männer und Frauen für die Allgemeinheit engagieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommunalwahl

Dass sich die SPD-Profi-Politikerinnen Hannelore Kraft und Malu Dreyer nicht an einen Tisch mit AfD-Vertretern zur politischen Debatte setzen wollen, ist schon unverantwortlich schwach.

mehr
Meinung zum Tage

Wenn in Köln heute das Landgericht zusammentritt, wird es ein Urteil über drei sogenannte Fußballfans sprechen, die vor drei Jahren auf einer Autobahn nahe Köln mit ihrem Auto in lebensgefährlicher Art und Weise einen Reisebus mit Fans einer rivalisierenden Mannschaft abgedrängt und zum Halten gezwungen haben. Es wurden Scheiben mit Pflastersteinen eingeworfen, die Angegriffenen standen Todesängste aus.

Die Urteile aber, so sieht es nach dem Prozessverlauf aus, werden milde ausfallen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Bodenständig und volksnah, engagiert und sympathisch. Mehr als zehn Jahre ist es her, dass Egon Vaupel getragen von diesen persönlichen Stärken das Marburger Rathaus eroberte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar

Mit dem erwarteten Ergebnis statteten die Marburgerinnen und Marburger Dr. Thomas Spies aus – aber längst nicht mit einem überragenden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Standpunkt

Was für eine Überraschung! Plötzlich hält Stadtallendorfs CDU eine rückwirkende Erhöhung der Gewerbesteuer für nicht mehr vertretbar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball, Verbandsliga Nord
Dennis Dorfschäfer (rechts, im Spiel gegen Steinbach) brachte den TSV Mengsberg in Rothwesten noch einmal heran, Foto: Marcello Di Cicco

Licht und Schatten bot der TSV Mengsberg in Rothwesten, wo die Mannschaft von Trainer Mario Selzer ein Erfolgserlebnis abermals knapp verpasste.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr