Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ohne Grundlage

Einwurf Ohne Grundlage

Offensichtlich haben Fußball-Fans doch mehr Macht als gedacht. Die Atmosphäre im Stadion sei bei der Verpflichtung von Spielern einer der Punkte, die eine Rolle spielen würden, verriet Horst Heldt der "Welt".

Voriger Artikel
Momente im Licht
Nächster Artikel
Gutes Hilfsmittel

Marburg. Jetzt ist Heldt Manager bei Hannover 96 und dort sind die Fans seit Monaten im Stimmungsstreik gegen „ihren“ Präsidenten Martin Kind, der die 50+1-Regel aushebeln will. Irgendwann würden ihm so „die Grundlagen meiner Tätigkeit entzogen“, klagte Heldt über tote Hose im Stadion. Nicht ganz klar ist, wen er mit seiner Kritik meint: die Fans oder seinen Boss. Beide Seiten dürften jedenfalls nicht angetan gewesen sein von den Äußerungen eines wichtigen Vereinsverantwortlichen. Und 96 tut auch nicht viel dafür, für bessere Stimmung zu sorgen. Eine Podiumsdiskussion - angesetzt, um die Wogen zu glätten - sagte der Verein kurzfristig einseitig ab. Heldt wird seine Tätigkeit wohl ohne Grundlage ausüben müssen.

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf