Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Einwurf Nur Verlierer
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf Nur Verlierer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 30.05.2017
Marburg

Mit Fußball hatte das Geschehen auf den Rängen also nichts mehr zu tun. Es ging den Wirrköpfen zwar ums Gewinnen - aber nicht um den Sieg der eigenen Mannschaft, sondern um ihren Sieg gegen die Obrigkeit. Gegen die DFL, gegen die Polizei, letztlich sogar gegen „ihren“ Verein. Es wirkte, als sei es den Randalierern in der Münchner Arena sogar ganz recht, dass 1860 nahezu hoffnungslos zurücklag und den Sturz in die Drittklassigkeit zehn Minuten vor Schluss praktisch nicht mehr abwenden konnte. Endlich hatten sie unter dem Vorwand der Wut über die Löwen-Leistung die Chance, ihren Aggressionen freien Lauf zu lassen und das Stadion auseinander zu nehmen. Schiedsrichter Daniel Siebert war in einer Zwickmühle: Einerseits musste der Berliner die Gesundheit der Spieler schützen, andererseits hätte ein Abbruch die Situation möglicherweise noch weiter eskalieren lassen können. Mit Geschick und noch mehr Glück manövrierte Siebert das Spiel nach der Unterbrechung durch die letzten Minuten. Gut war das nur deshalb, weil sich die Wirrköpfe nun nicht als Gewinner feiern können. Sie haben verloren - wie einmal mehr auch der Fußballsport.

von Holger Schmidt