Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Einwurf Nur Kovac freut’s
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf Nur Kovac freut’s
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 02.05.2018
Anzeige
Marburg

Denn für die Münchner zählen Titel mehr als das schöne Spiel, es ist in der DNA des deutschen Rekordmeisters so verankert. Gleichwohl war es bemerkenswert zu sehen, wie Jupp Heynckes seine Spieler von der Leine ließ. Nicht Taktik prägte das Halbfinale, sondern Leidenschaft und individuelle Klasse, eingebettet in mannschaftliches Miteinander. Den Bayern war anzumerken, dass sie mit dem Ball und nicht (nur) gegen den Ball spielen wollten, wie es leider allzu viele Mannschaften tun, insbesondere in der Bundesliga. Dass dies nicht zum Erfolg geführt hat, ist geradezu tragisch. Nur einer dürfte sich insgeheim freuen: Niko Kovac. Der Druck, nach einem Triple-Triumph in die ohnehin großen Heynckes-Fußstapfen zu treten, wäre immens gewesen. So wird er im Sommer seinen Job „nur“ beim Double-Sieger antreten. Und selbst das kann der scheidende Eintracht-Trainer ja noch verhindern.

von Holger Schmidt

Wie wird Niko Kovac den SGE-Fans in Erinnerung bleiben? Als derjenige, der die Frankfurter 2016 in scheinbar aussichtsloser Situation übernahm und noch zum Klassenerhalt führte? Bestimmt. Als derjenige, der vergangenes Jahr mit der Eintracht ins DFB-Pokal-Finale einzog? Auch. Oder aber vor allem als derjenige, der über Moral und Demut sprach, den schwindenden Wert von Vertragslaufzeiten angeprangerte, dann jedoch – so zumindest das Empfinden vieler Anhänger – all das ad absurdum geführt und mit Füßen getreten hat.

17.04.2018

Die Worte von Toni Kroos dürften einigen seiner Mitspieler nicht gefallen haben. Und doch sind es Worte, die man von einem Führungsspieler erwarten darf.

28.03.2018

Kennen Sie das A-Team? Klar, werden einige nun sagen und sich an eine gleichnamige Fernsehserie der 1980er-Jahre zurückerinnern, in der vier flüchtige Militärsträflinge, die zu Unrecht verurteilt waren, verschiedenste Aufträge erledigen.

17.04.2018
Anzeige