Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Einwurf Na und?
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf Na und?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 27.05.2013
Von Heike Schmidt
Marburg

„Historisch eine große Sache“, sagt der frühere US-Nationalspieler selbst. Weil er der erste Fußballprofi ist, der sich öffentlich als schwul geoutet und daraufhin seine Karriere eigentlich für beendet erklärt hatte. Jetzt ist er wieder da - und das ist gut so. Eine wirklich große Sache wäre es aber, wenn die Gesellschaft endlich so weit wäre, Menschen nicht aufgrund ihrer sexuellen Neigung zu beurteilen. Dann wäre Rogers‘ Einwechslung keine Meldung wert. Höchstens die Frage: Na und?

von Holger Schmidt