Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Einwurf Langer Atem
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf Langer Atem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 30.07.2018
Anzeige
Marburg

Während Erstligakicker mit ihren Millionengehältern ausgesorgt haben und ein Luxusleben führen können, müssen Stars der meisten anderen Sportarten zusehen, wie sie überhaupt über die Runden kommen. Von Fernsehpräsenz, die sie für Sponsoren attraktiv macht, können sie nur träumen. Da ist es ein gutes Signal, das ARD und ZDF in Zusammenarbeit mit anderen europäischen TV-Anstalten nun aussenden. Die „European Championships“ sind zumindest ein interessanter Versuchsballon. Allerdings wünscht man den Fernsehsendern schon jetzt einen langen Atem. Denn Einschaltquoten wie im Winter Biathlon und Skispringen sind unrealistisch. Im derzeitigen Hochsommer ist der Sprung ins kühle Nass einfach verlockender, als sich die Schwimmer oder Triathleten bei ihren Europameisterschaften vor dem TV anzuschauen.

von Holger Schmidt

Die Tour de France hat in Geraint Thomas einen verdienten Sieger gefunden. Der Waliser ist zwar kein gänzlich unbeschriebenes Blatt, aber im dopingverseuchten Radsport immerhin ein neues Gesicht als Triumphator des renommiertesten Rennens der Welt.

29.07.2018

Werder Bremen hat tief in die Tasche gegriffen und die nordische Zurückhaltung aufgegeben. 15 Millionen Euro für einen Fußballer - so viel gab der zuletzt darbende Traditionsverein noch nie aus.

27.07.2018

Vor der WM wollte Reinhard Grindel den Fall Mesut Özil einfach wegwischen, noch bevor daraus überhaupt ein Fall werden konnte. Mit seiner Einschätzung lag der DFB-Präsident falsch - die Erdogan-Fotos beschäftigten Fußball-Deutschland mehr, als er sich das eingestehen wollte.

26.07.2018
Anzeige