Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Kuh muss vom Eis

Schalke und das ZDF Kuh muss vom Eis

Die Auseinandersetzung zwischen Schalke 04 und dem ZDF um die Live-Übertragung vom letzten Champions-League-Spieltag geht weiter.

Marburg. Nachdem sich die TV-Anstalt aus Attraktivitätsgründen für das Dortmunder Spiel in Marseille entschieden hatte, verweigerten die Schalker am Samstag nach ihrem Sieg über den VfB Stuttgart den ZDF-Reportern die Interviews. „Wir fanden es nicht attraktiv genug, uns ihnen in Interviews zu stellen“, erklärte Schalkes Manager Horst Heldt süffisant. Man kann auch sagen: Die Retourkutsche saß. Inzwischen sieht auch ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz Handlungsbedarf. Gespräche sollen die Situation entschärfen. Gut so: Die Kuh muss vom Eis.

von Frank Steinhoff-Wolfart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf