Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Klose der Große

Einwurf Klose der Große

Der Bayern-Boss Uli Hoeneß ist nicht gerade dafür bekannt, dass die Diplomatie seine Stärke sei. Er sagt gerade heraus, wenn ...

Voriger Artikel
Nackt auf Kommando
Nächster Artikel
Ekelhafter Sumpf

Marburg. ...ihm etwas nicht passt und streitet auch gern in den Angelegenheiten, die er für streitenswert hält. Das macht ihn durchaus sympathisch, und sein Erfolg ist nicht von der Hand zu weisen.

Zuweilen schießt er allerdings auch über das Ziel hinaus. Seine jüngste Kritik an Nationalstürmer Miroslav Klose ist sicher überzogen. Dass der 36-Jährige in der Regel nur bedeutungslose Tore erzielt habe, wenn er die deutschen Farben vertreten habe, ist barer Unsinn und wird dem tadellosen Sportsmann Klose, der nicht zu den eitlen Selbstdarstellern seiner Branche zählt, keineswegs gerecht.

Und der Gescholtene beweist Größe, indem er auf die Vorhaltungen öffentlich nicht eingeht. Und vielleicht gelingt ihm ja gegen die „kleinen“ Iren ein bedeutungsloses Tor in seinem 125. Länderspiel. Viel Glück dafür!

Voriger Artikel
Nächster Artikel