Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Keine Wachablösung

Einwurf Keine Wachablösung

Was für ein Pokal-Finale in Berlin! Mit diesem deutlichen Ausgang hatte keiner gerechnet. Stellt sich die Frage: War dies eine Wachablösung? Die Antwort heißt eindeutig: Nein!

Voriger Artikel
Ein Genuss für Vegetarier
Nächster Artikel
Ein Sieg von Geld und Leidenschaft

Ohne Zweifel hat Dortmund nicht nur zum FC Bayern aufgeschlossen, sondern ist derzeit national die unumstrittene Nummer eins. Der Meistertitel ein Jahr zuvor war keine Eintagsfliege, sondern wurde nochmals getoppt. Doch muss das Team mit dem erfolgreichen Spaßfaktor nunmehr endlich auch beweisen, dass es international mithalten kann – im eigenen Interesse und im Interesse aller anderen Bundesligisten. Damit wären wir bei den Bayern. Auf den Punkt gebracht: Seit zwei Jahren kann München Dortmund nicht. Dennoch besteht die Möglichkeit, die Saison doch noch zum Guten zu wenden. Ein Sieg gegen den FC Chelsea London hilft dem FCB – aber auch dem BVB.

Voriger Artikel
Nächster Artikel