Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gutes Hilfsmittel

Einwurf Gutes Hilfsmittel

Die Regelhüter des Weltfußballs werden ziemlich sicher den Videobeweis im Regelwerk verankern. Richtig so! Denn trotz aller Probleme, die die Einführung der Technologie mit sich gebracht hat, sorgt das Hilfsmittel für mehr Gerechtigkeit. Bei richtiger Anwendung jedenfalls.

Voriger Artikel
Ohne Grundlage
Nächster Artikel
Zahnloser Hai

Marburg. Denn genau daran entzündet sich die Kritik ja in erster Linie. Warum wird der eine Elfmeter zurückgenommen, der andere aber nicht? Warum greift der eine Videoschiedsrichter ein, der andere aber nicht? Dass nicht von Anfang an alles reibungslos laufen würde, hätte auch den schärfsten Kritikern klar sein können. Man erinnere sich nur an die Einführung der Rückpassregel. Auch 1992 herrschte große Unsicherheit: Darf der Torwart den Ball jetzt in die Hand nehmen? Ein paar Anpassungen später hatten sich Spieler und Fans daran gewöhnt. Und wer wollte heute ernsthaft zurück zu dem unansehnlichen Zeitspiel, das zuvor den Fußball geprägt hatte? Beim Videobeweis wird es ähnlich sein. In ein paar Jahren regt sich keiner mehr über das Hilfsmittel an sich auf, höchstens über strittige Entscheidungen. Wetten?

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf