Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Einwurf Gutes Hilfsmittel
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf Gutes Hilfsmittel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 01.03.2018
Marburg

Denn genau daran entzündet sich die Kritik ja in erster Linie. Warum wird der eine Elfmeter zurückgenommen, der andere aber nicht? Warum greift der eine Videoschiedsrichter ein, der andere aber nicht? Dass nicht von Anfang an alles reibungslos laufen würde, hätte auch den schärfsten Kritikern klar sein können. Man erinnere sich nur an die Einführung der Rückpassregel. Auch 1992 herrschte große Unsicherheit: Darf der Torwart den Ball jetzt in die Hand nehmen? Ein paar Anpassungen später hatten sich Spieler und Fans daran gewöhnt. Und wer wollte heute ernsthaft zurück zu dem unansehnlichen Zeitspiel, das zuvor den Fußball geprägt hatte? Beim Videobeweis wird es ähnlich sein. In ein paar Jahren regt sich keiner mehr über das Hilfsmittel an sich auf, höchstens über strittige Entscheidungen. Wetten?

von Holger Schmidt

Offensichtlich haben Fußball-Fans doch mehr Macht als gedacht. Die Atmosphäre im Stadion sei bei der Verpflichtung von Spielern einer der Punkte, die eine Rolle spielen würden, verriet Horst Heldt der "Welt".

28.02.2018

Wenn es je einen perfekten Zeitpunkt für eine Sportsensation gegeben hat, dann war es dieser in Pyeongchang. Denn genau jetzt ist die Fußballmüdigkeit in Deutschland so greifbar wie nie.

27.02.2018

Martin Schmidt hat unter seine kurze Amtszeit beim VfL Wolfsburg einen Schlussstrich gezogen - vor dem Bundesliga-Spiel bei seinen Ex-Klub Mainz 05, in dem es für beide Mannschaften im Abstiegskampf um enorm viel geht. Es war abzusehen.

22.02.2018
Anzeige