Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Erst mal den Bären erlegen

EM-Einwurf Erst mal den Bären erlegen

Es ist schon erstaunlich: Da hat die deutsche Mannschaft noch das schwere Halbfinale gegen Italien vor sich und dann hoffentlich auch noch das Endspiel in Kiew gegen Spanien oder Portugal. Und schon wird in der Heimat lebhaft über eine große Fan-Party nach der Rückkehr der Mannschaft von den Titelkämpfen in Polen und der Ukraine diskutiert.

Marburg. Neben Berlin ist dabei auch Frankfurt mit gleich zwei möglichen Standorten auf dem Römerberg oder in der Commerzbank-Arena im Gespräch. Die Intensität der Diskussion hat auch den DFB-Tross überrascht. Schließlich, so bestätigte gestern Manager Oliver Bierhoff, habe man beim DFB noch gar nicht entschieden, ob es eine Jubelfeier geben soll oder nicht. Denn noch gibt es eigentlich keinen Grund zum Feiern. Vier Siege, vier phasenweise richtig gute Spiele - das große Ziel aber ist immer noch zwei Schritte entfernt. Man kann das Fell des Bären erst verteilen, wenn man ihn erlegt hat. Also, Jungs: Erst der Titel, dann die Feier.

von Frank Steinhoff-Wolfart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Einwurf