Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ekelhafter Sumpf

Einwurf Ekelhafter Sumpf

Der Profiradsport ist nur noch ein einziger Trümmerhaufen. Der vermeintliche Vorzeigeradler ...

Voriger Artikel
Klose der Große
Nächster Artikel
Vorbildlich

... hat sich als der größte Betrüger von allen entpuppt. Der Dopingsumpf hat den siebenmaligen Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong verschluckt. Die Unlauterkeit ist in der Szene zum Standard geworden. Lug und Trug beherrschte das Handeln vieler Pedaleure. Und die Zahl derer, die endlich mit der Wahrheit herausrücken, wird immer größer. Dass allerdings Rudi Pevenage, der Coach von Jan Ullrich, jetzt den Hals aufreißt und sich gar als kleinen Fisch im Dopingmorast bezeichnet, spricht für die ganze Armseligkeit einer Szene, in der nur noch ein rauer Besen nutzt, mit dem der ganze ekelhafte Schmutz weggekehrt wird. Aber bitte nicht unter den Teppich! Die vielen redlichen Radsportler - ja, sie gibt es auch noch - werden es schwer haben, das ramponierte Image ihres Sports wieder aufzupolieren. Da ist wahrlich guter Rat teuer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel