Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Einwurf Einwurf
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf Einwurf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:16 09.06.2013
Marburg

Nadal gewann seit 2005 achtmal das Finale in der französischen Hauptstadt. Nur 2009 stand er nicht ganz oben auf dem Podium, sondern der Schweizer Roger Federer. Nichts Neues auch im deutschen Tennis-Lager - und dies seit vielen, vielen Jahren. In der Regel gibt es den einen oder anderen Spieler bzw. die eine oder andere Spielerin, der/die punktuell mit der Weltspitze mithalten kann. Mal ist dies der inzwischen 35-jährige Tommy Haas, mal Angelique Kerber, mal Philipp Kohlschreiber, mal Julia Görges. Dennoch schaffen es auch sie nicht, in die Fußstapfen eines Boris Becker oder einer Steffi Graf zu treten. Mal wieder wird es Zeit, dass sich die Verantwortlichen des Deutschen Tennis-Bundes darüber Gedanken machen sollten.

von Michael E. Schmidt