Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Einwurf Alarmglocken läuten bereits
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf Alarmglocken läuten bereits
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 22.08.2018
Anzeige

Was wir bislang in der neuen Saison erleben mussten, war erstens eine 0:5-Packung im Finale gegen Meister München um den Supercup. Durften die Fans diese Naht noch unter der Rubrik „Kann schon mal vorkommen“ verbuchen, bleibt ihnen zweitens nach dem Trauerspiel in Ulm die Spucke weg. Nichts war zu sehen von aggressivem und frühem Checking gegen den Gegner, von Schnelligkeit und geordneter Abwehr.

Gegen einen viertklassigen Verein ist ein Sieg Pflicht. Die an einen aufgeschreckten Hühnerhaufen erinnernde Mannschaft muss ihre Ziele für die Saison überdenken, und zwar schnell! Der erste Bundesligaspieltag kommt gewiss. Und in Freiburg erfolgreich zu sein, setzt all das voraus, was die Eintracht bislang hat vermissen lassen.

Aber vielleicht war dies alles bisher nur ein Albtraum für die Fans, die inständig hoffen: Möge Attila der Eintracht Flügel verleihen!

Anzeige