Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 0° wolkig
Mehr OP extra Kommentare Meinung Einwurf
Stefan Weisbrod

Was in Dortmund im Hertha-Fanblock passiert ist, hat (nicht nur) in einem Fußballstadion nichts zu suchen. Nun wird diskutiert, wie solche Szenen verhindert werden können? Die Aussetzung der Kollektivstrafe, heißt es, soll auf den Prüfstand gestellt werden. Finden bald wieder Bundesliga-Spiele vor leeren Rängen statt? Bitte nicht!

29.10.2018

Einwurf

Mehr erfahren

Einwurf

Der Nächste, bitte! Der Alte ist weg, ein Neuer ist da. Geht’s um den HSV, kommt einem das bekannt vor. Bloß das obligatorische „den Dino vor dem Absturz retten“ braucht nicht mehr bemüht zu werden. Also anders: Hannes Wolf soll die Hanseaten zurück in die Bundesliga führen.

26.10.2018

Auf einen Blick: Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerien. Hier finden sie gesammelte Fotos aus der Region Marburg-Biedenkopf, aber auch Bilder von überregionalen Ereignissen.

Einwurf

Einwurf - Warum jetzt?

Mark Uth ist ein Guter, ganz klar. Er ist kein reiner Strafraumstürmer, er kann mehr. Er ist schnell, beweglich, technisch versiert. 17 Mal traf er in der vergangenen Saison für 1899 Hoffenheim in Pflichtspielen. Auf Schalke scheint er seinen Torinstinkt jedoch verloren zu haben, Joachim Löw holt ihn dennoch erstmals in die Nationalmannschaft. Warum gerade jetzt?

05.10.2018

Für manchen mögen die Vereinigten Staaten das Sehnsuchtsland sein, für wirklich gute Fußballer kaum. Na gut, der ein oder andere Altstar will „noch mal was anderes erleben“, heuert deshalb in der Major League Soccer an. Und für eine Promotion-Tour reisen europäische Mannschaften in der Vorbereitung schon mal nach Amerika. Aber für ein Ligaspiel?

23.09.2018

Läuft es für die Frankfurter Eintracht nach dem Europacup-Coup in Marseille am Sonntag auch in der Bundesliga wieder besser? Gegen RB Leipzig soll der zweite Saisonsieg her. In der sicherlich gut gefällten Commerzbank-Arena. Pardon: im Waldstadion.

21.09.2018

1954. Das Wunder von Bern. Im legendären Wankdorfstadion. Längst steht an selber Stelle das Stade de Suisse. Doch das Wahrzeichen der alten Spielstätte, die Wankdorf-Uhr, blieb erhalten, hat ihren Platz direkt neben der neuen Arena gefunden. Auf der Rückseite wurde ein altes Foto ange­bracht, eine 64 Jahre alte Schwarz-Weiß-Aufnahme, entstanden beim 3:2-Sieg Deutschlands im WM-Finale gegen Ungarn. Ein Bild, das am vergangenen Mittwoch teilweise abgeklebt wurde.

23.09.2018

Hier sammelt die OP-Redaktion die schönsten Bilder der Leser. Darunter bekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch "Geheimtipps" und ganz besondere Momentaufnahmen.

16 Jahre ist es her, dass eine deutsche Basketball-Mannschaft eine WM-Medaille geholt hat. 2002 führte Superstar Dirk Nowitzki das DBB-Team als 24-Jähriger zu Bronze. Ein Superstar ist er mit 40 noch immer, sportlich rückt aber eine neue Generation in den Fokus. Eine, die Hoffnung auf weitere große Erfolge macht.

23.09.2018

Fußballfans sind die, die ihr Team unterstützen. Es sind diejenigen, die mitfiebern, mitfeiern oder auch mal mitleiden. Es sind bestimmt nicht diejenigen, die sich vor den Stadiontoren prügeln, die Gegenstände in Richtung von Spielern oder in andere Zuschauerblöcke werfen. Das sind keine Fans, das sind Chaoten. Der Unterschied ist kein feiner, er ist riesengroß. Für die Verantwortlichen der Uefa aber anscheinend dennoch nicht zu erkennen.

21.09.2018
Einwurf

Einwurf - Kein Vorbild

Wahre Champions zeigen auch in der Niederlage Größe. Serena Williams hat - nicht zum ersten Mal - bewiesen, dass sie nicht in diese Kategorie gehört.

09.09.2018

Welt- und Europameisterschaften im Fußball finden nur alle vier Jahre statt. Allein schon deshalb haben diese Großereignisse einen herausragenden Stellenwert und sind etwas Besonderes.

06.09.2018