Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
liebe leserin,lieber leser!

Erkältungszeit rkältungszeit liebe leserin,lieber leser!

Wenn Hustenbonbons gut schmecken, können sie nichts taugen.

Marburg. Nach diesem Prinzip, das wissenschaftlich weder belegt noch bestritten ist, lutschen derzeit viele kranke Marburger grässlich schmeckende Pastillen. Die Bonbons sollen den Hals frei machen, jeglichen Schmerz beseitigen, den Atem erfrischen und Vitamine spenden. Und so tauschen in den Bussen, in den Klassenzimmern, in den Großraumbüros Menschen Bonbons untereinander. Einer schmeckt schlimmer als der andere, aber es könnte ja mal eine Variante dabei sein, die tatsächlich hält, was die Verpackung verspricht. Haben Sie schon die Geschmacksrichtungen Lakritze, Eukalyptus, Ingwer-Zitrone, Melisse, Minze oder Sanddorn-Orange ausprobiert? Zugegeben, über Geschmack lässt sich streiten. Über Halsschmerzen nicht.

von Anna Ntemiris

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse