Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
liebe leserin,lieber leser!

Ausschusssitzung liebe leserin,lieber leser!

"Nutze die Macht der Worte".

Marburg. Ein Ratschlag, den ich von meiner Oma bekam und der mir in einer Ausschusssitzung schlagartig in Erinnerung gerufen wurde. Da hieß es in einem Antrag: Der Magistrat möge sich „verstärkt“ in die Diskussion einbringen. Was für ein Bohei! Urplötzlich sah sich der Antragsteller im Zentrum der Klagen. „Was wollen Sie damit sagen? Was soll das überhaupt?“, schallte es von der Gegenseite. Der Magistrat befinde sich in der Diskussion, das müsse nicht „verstärkt“ werden. Kurzum wurde aus dem bösen Wörtchen ein „weiterhin“ - und siehe da, alle hatten sich wieder lieb, stimmten dem Antrag zu und friedlich ging‘s weiter. Ob das wohl meine Oma mit ihrem Ratschlag damals meinte?

von Carsten Bergmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse