Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
liebe leserin,lieber leser!

liebe leserin,lieber leser!

„Weihnachten liegt in der Luft“, so lautete der Beginn des Editorials eines kleinen Katalogs. Was dieser an Angeboten offerierte ist klar: zahlreiche Weihnachtsartikel.

Doch liegt Weihnachten wirklich schon in der Luft? Müssen wir uns bereits Gedanken machen, ob wir den Baum rot, gold, silber oder bunt schmücken? Und brauchen wir schon wieder eine neue Fensterbeleuchtung? Die vom vergangenen Jahr dürfte es doch noch tun, schließlich handelt es sich nicht um einen Einmal-Artikel. Aber vielleicht hat der Katalog doch etwas Gutes. Er will vorbeugen. Denn alle Jahre wieder erleben wir das Phänomen: Weihnachten kommt immer so plötzlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse