Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Vordrängeln lohnt nicht

Ortsdiener Karl Vordrängeln lohnt nicht

es ereignete sich heute an der Supermarktkasse: Eine Frau stand weit vorne in der langen Schlange und sah plötzlich eine Freundin, die nur zwei Artikel in der Hand hatte.

Also rief sie die andere schnell herbei und lud sie ein, sich doch zu ihr zu stellen. Dabei vermied sie jeden Blick nach hinten und tat ganz verschwörerisch. Es wäre aber auch einfacher gegangen: Einfach mal beim Hintermann nachfragen, ob das okay ist. Mir wär‘s bei nur zwei Artikeln egal gewesen. So war es albern und umso schöner, dass die Kassiererin ewig brauchte, die beiden Frauen bald entnervt die Kasse wechselten - und letztendlich doch nach mir aus dem Supermarkt wieder draußen waren. Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse