Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Die Glosse Von dicken Bohnen, Kartoffeln und Nudeln
Mehr OP extra Kommentare Meinung Die Glosse Von dicken Bohnen, Kartoffeln und Nudeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 13.02.2013

„Hallo, Kartoffel“ hat doch viel mehr Charme, oder?! Oder wir konsumieren künftig mehr von einem Nahrungsmittel, das nur wegen seiner unterschiedlichen Namen zu den Gemüsesorten gehören, die am meisten unterschätzt werden: der dicken Bohne. „Hallo, Saubohne“, würde mit südamerikanischen Akzent sicher super klingen. Andererseits könnten meine Kumpels dann auch „Hallo, Puffbohne“, rufen. Wäre vielleicht etwas unglücklich. Daher: Esst mehr Kartoffeln! Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl