Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Mobilität

Ortsdiener Karl Mobilität

mein Wohrataler Kollege wollte mir ‘ne lange Nase drehen, als er stolz von seinem neuen Dienstfahrzeug berichtete.

Hatte angesichts der Wohrataler Haushaltslage auf einen angerosteten Kleinwagen aus vierter Hand getippt, lag damit aber daneben. Ein Elektro-Fahrrad ist es, neudeutsch auch E-Bike genannt. Ich halte die Dinger für die unsinnigste Innovation seit Erfindung des elektrischen Dosenöffners und musste prompt ablästern: „Haste nix mehr in den Beinen, dass Du für die 0,001-Promille-Steigung zwischen Halsdorf und Wohra schon einen Hilfsmotor brauchst“, foppte ich den Flachland-Tiroler unter den Ostkreis-Ortsdienern. Der faselte etwas vom „Neid der Besitzlosen“ und von „gelegentlichen Beschwerden im linken Knie“. Na dann: Wünsche ihm allzeit knieschonende gute Fahrt und dem Akku ein langes Leben. Nix für ungut,

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse