Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

eine fidele Kirchhainer Truppe, die über Jahre auf den Laufstrecken der Region für Spitzenzeiten stand, ließ es beim Cölber Rotwein-Lauf gemütlich angehen.

Und das gemäßigte Tempo ließ die Cracks auf der Strecke bei Kilometer 25 zwischen Schwarzenborn und Schönstadt eine seltsame Entdeckung machen: Auf dem Weg lag ein Zahn mit angedockter Krone. Gedankenschnell sammelte der Sportkamerad K das Teil ein und bettete es vorsichtig in Tempo-Taschentücher. Feixend lief das Trüppchen dem Ziel entgegen, wo sie den Eigentümer des Zahns ausrufen lassen wollten. Doch der lief ihnen direkt in die Arme - in Form einer eiligen Dame. „Haben Sie vielleicht einen Zahn verloren?“ Sie hatte. Nahm den Zahn und verschwand ohne ein Wort des Dankes. Das gibts‘s von mir: Gut gemacht. Jungs! Nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse
Von Redakteur Florian Lerchbacher