Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

war am Sonntag mal so ganz allein. Ohne Frau, ohne Kinder.

Kann mich ja sonst ganz gut allein beschäftigen, aber am Sonntag - wag‘ es kaum zu sagen - beschlich mich doch ein leises Gefühl der Einsamkeit. Aber wozu gibt‘s die modernen Kommunikationsmittel. Ich klemm‘ mich ans Telefon. Günni - nicht da. Henner: hebt nicht ab. Herbi: hat den Anrufbeantworter laufen. Hannes: The Person you have called ist temporary not available. Vielleicht läuft im Netz was. Ich checke meine E-Mails: Kein Aas hat mir geschrieben. Vielleicht ist mein Account gestört. Ich schicke mir selbst eine Test-Mail. Die kommt an. Bravo. Hallo Welt, wo bist du? Am Abend klingelt dann doch das Telefon. Ein Vertreter ist dran, der mir Wein verkaufen will. Mir reicht‘s. Trotzig ziehe ich das Telefonkabel aus der Steckdose. In diesem Moment kommen meine Lieben zur Haustür rein. Gerettet. Nix für ungut.

Voriger Artikel
Nächster Artikel