Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Liebe Leute,

Ortsdiener Karl Liebe Leute,

auch ein alter Kerl wie ich lernt nahezu täglich dazu. Bekam am Mittwoch von einer jungen Frau einen Kirschzweig geschenkt und erfuhr nach einer kurzen Recherche, dass dies ein alter Brauch ist.

Der 4. Dezember ist „Barbara-Tag“ - zum Gedenken an Barbara von Nikomedien, die im dritten Jahrhundert als Märtyrerin in Kleinasien gestorben ist. An diesem Tag werden Zweige von Obstbäumen verschenkt, um anderen Menschen Glück zu wünschen.

Bin also von etwas völlig falschem ausgegangen: Hatte zunächst gedacht, das Mädel sei ein Vorbote von Knecht Ruprecht, der mir die Rute geben wollte. Naja, das kommt wahrscheinlich am Freitag.

Auf einen schönen Nikolaus-Tag. Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse
Von Redakteur Florian Lerchbacher