Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Die Glosse Liebe Leute,
Mehr OP extra Kommentare Meinung Die Glosse Liebe Leute,
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 05.03.2012

Stichwort: Planung. Gehöre, wie viele meiner Artgenossen, zu den Verfechtern des ungefähren Planens. Will heißen: Beim Urlaub legt man fest, wo es wann hingeht. Was man dort aber genau unternimmt, ist von Land, Leuten, Wetter und vielem mehr abhängig. Ein Blick in den Reiseführer ist in Ordnung, genaue Termine für Touren fallen jedoch aus. Wozu auch groß planen? Ist doch Urlaub, da kann man sich schön auch einfach mal treiben und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.

Beiße mit dieser Auffassung bei meiner Angebeteten aber auf Granit. Am schlimmsten ist es, dass sie im Vorfeld genau wissen will, was es wo zu sehen gibt. Und haargenau bitte. Verweigerte ihr kürzlich die Antwort mit dem Verweis, dass wir vor Ort gemütlich in der Sonne sitzend uns die Infos über die Sehenswürdigkeit reinziehen könnten. Dann könne man auch Details ins Auge nehmen.

Das fand sie doof. Dann fand ich sie doof. Letztendlich fanden wir uns beide doof. Der Urlaub war trotzdem gut. Auch ungeplant.

Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl