Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Junge Fans

Ortsdiener Karl Junge Fans

Die Fußballexperten sehen das ganz pragmatisch: Hauptsache, wir haben drei Punkte im Sack. Schließe mich den Pragmatikern ausdrücklich an dieser Stelle an.

Habe von vielen mitbekommen, wo sie das erste Spiel unserer Mannschaft geschaut haben. Die ­einen haben es sich in Kirchhains Fußgängerzone gutgehen lassen und dabei übrigens friedlich mit Portugal-Fans gefeiert. Andere haben es sich beim Stadtallendorfer ­Public Viewing gutgehen lassen. Wie mir die Polizei berichtete, passierte das auf friedliche Weise.

Und dann waren da noch die unzähligen privat feiernden und jubelnden Deutschland-Fans. Habe bei meinem Fernsehabend viele Facetten des Zuschauens erlebt. Es reichte von wilder Aufregung bei jeder Szene bis hin zu konzentriertem Fixieren des Bildschirms ohne jede Regung. Schön fand ich: Der Fannachwuchs ist gesichert. Denn bei dieser Familie waren auch die Kinder unter den mitfiebernden Fernsehzuschauern. Sie waren die diszipliniertesten Zuschauer und übrigens hervorragend informiert. Find ich gut. Und nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse