Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Die Glosse Herr Schmidt fühlt sich wohl
Mehr OP extra Kommentare Meinung Die Glosse Herr Schmidt fühlt sich wohl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 09.04.2012

Morgens erhält er ein leckeres Frühstück, mittlerweile ist es auch nicht mehr nur das Billigkatzenfutter, sondern er bekommt dasselbe, das meine anderen beiden Katzen fressen: Ich folge dem Grundsatz der Gleichbehandlung! Mittags bedient er sich selbstverständlich am Futternapf im Haus und abends darf es noch ein Betthupferl sein. Was ihn allerdings nervt, ist die Tatsache, dass wir hin und wieder unsere Terrasse nutzen müssen. Verärgert verlässt er seine Lieblingsplätze, um hinter einem Busch sitzend abzuwarten, bis wir endlich wieder weg sind. Dann kehrt er zurück und erlaubt uns, ihn weiter zu verwöhnen.