Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Es klappert wieder

Ortsdiener Karl Es klappert wieder

Einige von Euch erinnern sich ganz sicher an einen klappernden Kanaldeckel, der Menschen in Neustadt über lange Zeit brutalstmöglich nervte.

Hatte Euch zuletzt im vergangenen Dezember von dem Klapperdeckel in der Marburger Straße in Neustadt erzählt. Damals gelang es nach einigem Verwirrspiel, dem Geklapper ein Ende zu bereiten. Abwasserverband und Bauhof zogen an einem Strang. Doch bei allem guten Willen und Einsatz: Jetzt klappert der Deckel, von dem keiner weiß, wem er eigentlich gehört, wieder. Bekam per Rauchzeichen von einem Neustädter Indianer einen entsprechenden Hinweis übermittelt. Der Indianer hatte seinerzeit bereits den Stein ins Rollen gebracht und hofft jetzt erneut darauf, dass sich die Helfer auf den Weg machen. Steuernagels Heiko oder Oberhäuptling Grolls Thomas wissen ja noch, wo der Deckel liegt. Warum das Teil wieder munter Geräusche verursacht, weiß keiner. Mein Indianer hat eine einleuchtende Erklärung: Vielleicht dient der Deckel ja als Messstelle für die vielen Lastwagen, die mittlerweile über die Marburger Straße rauschen. Jedes Klappern zählt. Und es klappert oft!

Und nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Glosse