Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Die Glosse Die Königin der Nacht mal anders
Mehr OP extra Kommentare Meinung Die Glosse Die Königin der Nacht mal anders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 08.10.2013

Wacht sie dabei nicht auf, reicht ein kurzes Zucken mit der zumeist inzwischen wüst schmerzenden Schulter, und schon rollt sich die Königin der Nacht unter automatisch abgegebenem Protest-Gegrummel auf ihre Seite und schlummert weiter. Versuche anschließend, möglichst keinen Krach zu machen - was nicht immer klappt. Wollte neulich zum Beispiel die Brille auf den Nachtisch legen. Da der aber voll mit Krempel war, landete sie gleich dreimal am Boden. Ihre Herrlichkeit wurde wach - und Euer Karl war der Buhmann.

Läuft‘s allerdings umgekehrt, ist‘s alles angeblich halb so wild. Wurde in den vergangenen Nächten gleich mehrfach geweckt, weil die Prinzessin das Licht angemacht hatte, um auf alternativlose Moskitojagd zu gehen. Beschwerde unnötig. Protest auch. Womit wir bei Wells‘ Orson angekommen wären: „Alle Tiere sind gleich. Aber manche sind gleicher als andere.“

Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl

Anzeige