Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Die Glosse Bürgermeister als Starköche
Mehr OP extra Kommentare Meinung Die Glosse Bürgermeister als Starköche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 01.03.2013

Knapp 100 Menschen leben in dem Örtchen. Und einer davon ist Kratzers Johann, genannt Hans, der einen alten Bauernhof zum Hotel umfunktioniert hat. Ein brillanter Koch - und ehemaliger Bürgermeister. 18 Jahre war er im Amt.

Womit meine Gedanken wieder im Landkreis Marburg-Biedenkopf wären: Barths Manni war doch auch so lange Rathauschef und macht Ende des Monats, nach Erreichen der bürgermeisterlichen Volljährigkeit, Schluss.

Hätte einen Alternativvorschlag für seine Zukunft: Wie wäre es, wenn er in Hansis Fußstapfen tritt und Gastronom in Rauschenberg wird?

Wenn er noch Vollmers Manni ins Boot holt, könnte ihr Restaurant in Anlehnung an die Kinderbücher von Blytons Enid „Manni und Manni“ heißen. Oder wie wäre es schlicht mit „Mampffreds“? oder (Vorsicht, Linguistenwitz!) „Les Mannifiques Deux“ - als Standort würde sich in diesem Fall Schwabendorf anbieten, nicht wahr?!

Naja, war nur so eine Idee, die wohl eher für den Bobo ist. Wünsche Euch ein schönes Wochenende und viel leckeres Essen. Und nix für ungut,

Euer Ortsdiener Karl