Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Das Geschepper kam vom Geschirr

Oberhessensound-Auflösung 7 Das Geschepper kam vom Geschirr

Ist Ihnen da auch das Wasser im Mund zusammengelaufen? Das Geräusch aus der siebten Folge haben wir in der Mensa aufgenommen.

Voriger Artikel
In Folge 7 scheppert es akademisch
Nächster Artikel
Ein letztes Mal die Ohren spitzen!

Marburg. Dieses Scheppern kennen nicht nur tausende Studenten, sondern auch die vielen Uni-Mitarbeiter und "Gastesser", die das gesunde und leckere Essen der Lahnberge-Mensa in Marburg zu schätzen wissen: Es entsteht an dem Laufband, auf das man nach der Mahlzeit das Tablett mit Geschirr und Besteck stellt.

Gewonnen hat in dieser Folge Claudia Meyer aus Marburg .

Und hier können Sie sehen, was Sie gehört haben:

 

Nicht gewonnen? Nicht traurig sein: Am 18. August startet hier das achte - und damit letzte - Geräusch. Und wieder winkt ein kostenloser Einkauf im Wert von 50 Euro!

von Sabine Nagel-Horn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oberhessensound

Der "Oberhessensound" neigt sich dem Ende entgegen: In dieser Woche haben Sie zum vorletzten Mal in diesem Sommer die Chance auf einen kostenlosen 50-Euro-Einkaufsbummel.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Geräuschequiz
Juni 2018

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis aus dem Juni 2018

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Wer gewinnt das DFB-Pokalfinale 2018?