Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
150 Jahre Oberhessische Presse Notfallmanagement beschränkt sich nicht auf IT
Mehr OP extra 150 Jahre Oberhessische Presse Notfallmanagement beschränkt sich nicht auf IT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 07.06.2016
Marburg

 Name: Thomas Jahn
Alter: 51
Wohnort: Heuchelheim
Familienstand: verheiratet, 1 Kind
Erlernter Beruf: Datenverarbeitungskaufmann
Bei der OP seit: 1999
Beruf heute: IT-Leiter
Die OP und ich: Immer in Erinnerung bleiben wird Thomas Jahn wohl der Tag im Jahr 2000, an dem es fast keine Ausgabe der OP gegeben hätte. Fast. Denn als gegen 23 Uhr, kurz vor Andruck der Zeitung, der damals wichtigste Server ausfiel, sah es gar nicht gut aus für die Ausgabe des nächsten Tages.

Jahn und seine Kollegen arbeiteten mit Hochdruck daran, den Server wieder zum Laufen zu bringen – mit Erfolg, wenn auch kurz: „Immerhin reichten die 20 Minuten aus, die letzten Seiten der Zeitung zu belichten, bevor sich der Server für immer verabschiedete“, erinnert sich Jahn.

Auch heute noch passiert es, dass Jahn nachts um 2 Uhr wegen technischen Störungen aus dem Bett geholt wird – „das kann dann schon etwas nervig sein“, sagt Jahn.

Zur OP brachte ihn nicht etwa der Zufall. Nach dem schon zwei seiner Kollegen den gemeinsamen Arbeitgeber Richtung OP verlassen hatten, folgte auch Jahn. Seitdem sorgt er nicht nur für laufende Server und funktionierende Computer, sondern auch für ausreichend Kaffee und Naschereien in der Mitarbeiterküche.

Was anfing als „Notfallschublade“, erstreckt sich inzwischen über ein ansehnliches Repertoire mit wechselnden Naschereien und zwei Kaffeemaschinen. „Je leerer die Schublade am Morgen ist, desto stressiger war am Vorabend der Dienst der Redakteure“, schmunzelt Jahn.

Übrigens: Bisher fiel die OP noch keinen Tag aufgrund technischer Probleme aus.

von Lisa-Martina Klein

Anzeige