Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Morgendliche Ausblicke

Mit meinen Augen Morgendliche Ausblicke

Wenn der Tag erwacht bieten sich den frühen Besuchern des Baggersees bei Bürgeln wundervolle Anblicke.

Voriger Artikel
Geschichten, die nur im Sport geschrieben werden
Nächster Artikel
Die Tracht ist ein Lebensgefühl
Quelle: Michael Lohmeyer

Bürgeln. Michael Lohmeyer hat dort mit der Kamera festgehalten, wie die Sonne langsam aufgeht und mit sanften Strahlen den Nebel durchbricht. Dadurch funkelt der Morgentau, der sich auf den Pflanzen am Rand der Kiesgrube gesammelt hat.

An den Seen in der alten Kiesgrube ist es nicht immer so einsam, wie es auf dem Foto wirkt: Im Wasser leben zahlreiche große Karpfen, Hechte, Forellen, Aale und andere Fische. Und außerhalb des Wasser finden sich häufig die Angler vom Fischereiverein Bürgeln. Die bewirtschaften die Seen mit einer Wasseroberfläche von rund neun Hektar. In diesem Jahr angeln sie noch bis zum Abangeln am 30. Oktober.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Februar 2018

Februar 2018

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Wenn die Weidenhäuser Brücke gesperrt ist, ...