Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Klirrende Kälteaussichten

Mit meinen Augen Klirrende Kälteaussichten

Bis zum Winter und den ersten großen Eiszapfen dauert es sicherlich noch eine Weile. Daher hat Joachim Teetz ein Foto vom letzten Winter ausgewählt, um zu zeigen, dass die Kälte auch ihre schönen Seiten hat.

Voriger Artikel
Von Buchenau in den ganzen Landkreis
Nächster Artikel
Wie die alten Römer schmiedeten

Marburg. Vor allem, wenn sich klare Eiszapfen bilden und die Blicke auf sich lenken. So ergänzen sie perfekt die kunstvollen Muster der historischen Fachwerkbauten in Marburgs Altstadt. Für Joachim Teetz ist es eine wunderbare Zeit, um die Stadt nocheinmal mit ganz anderen Augen zu erleben.

Text: Patricia Grähling,Foto: Joachim Teetz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Februar 2018

Februar 2018

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Wenn die Weidenhäuser Brücke gesperrt ist, ...