Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Das sollte man beachten: Trockenrubbeln schädigt die Haare
Mehr Lifestyle & Mode Aktuelles Das sollte man beachten: Trockenrubbeln schädigt die Haare
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 09.06.2016
Ein Friseur wickelt nach dem Waschen der Haare ein Handtuch um den Kopf. Quelle: Britta Pedersen
Bonn

Nach dem Waschen oder Baden im Schwimmbad sollten Haare nicht mit dem Handtuch trocken gerubbelt werden. Denn das schädigt die im nassen Zustand empfindlichen Haare, warnt die Deutsche Haut- und Allergiehilfe.

Die Organisation rät, die Haare nur in ein Handtuch einzuschlagen und ihnen so etwas Feuchtigkeit vor dem Lufttrocknen oder Föhnen zu entziehen. Wichtig sei auch, Kämme und Bürsten aus Holz mit Naturborsten zu nutzen. Drahtbürsten dagegen schädigten die Haarstruktur.

dpa