Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Zypries bekam Jobangebot für Wirtschaftsressort per SMS

Bundesregierung Zypries bekam Jobangebot für Wirtschaftsressort per SMS

Die neue Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat das Jobangebot per SMS bekommen. Die SPD-Politikerin aus Hessen sagte dem Privatsender Hit Radio FFH am Freitag, Sigmar Gabriel habe in einer Kurznachricht via Handy gefragt, ob sie seine Nachfolgerin werden wolle.

Voriger Artikel
Aufmerksamer Rentner lässt mutmaßlichen Betrüger auffliegen
Nächster Artikel
Unternehmen verweigert Preis: Nähe zu Extremisten vermutet

Die neue Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD).

Quelle: Britta Pedersen

Bad Vilbel. Zypries schloss nicht aus, nach der Bundestagswahl im September weiterhin für ein Ministeramt zur Verfügung zu stehen. "Aber die SPD hat auch gute jüngere Kräfte und muss dann nicht mehr auf bewährte Kräfte zurückgreifen", sagte die ehemalige Bundesjustizministerin.

Ein neues schickes Outfit extra für ihre Vereidigung im Schloss Bellevue schaffte sich die 63-Jährige nicht an, wie sie FFH verriet. Sie trage "ihre Standard-Lieblings-Kleidung". Aber: "Ich habe schon gestern Abend noch die Bluse gebügelt."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen