Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Zwölf junge Wollschweine in Sababurg

Hofgeismar Zwölf junge Wollschweine in Sababurg

Im Tierpark Sababurg gibt es Nachwuchs bei den Wollschweinen: Zwölf Ferkel verstärken seit rund zwei Wochen den Bestand.

Voriger Artikel
Navi führt in die Irre
Nächster Artikel
Weltkriegsbombe am Flughafen

Der Tierpark Sababurg freut sich über zwölf kleine Wollschweine.

Hofgeismar. Damit leben insgesamt 17 Wollschweine in dem Park im nordhessischen Hofgeismar, der zu den ältesten Europas gehört. Die Jungtiere haben nach Mitteilung des Tierparks vom Freitag wie Wildschweinfrischlinge ein tarnendes Streifenkleid. Nach drei bis vier Monaten wächst ihnen dann das typisch gelockte Borstenfell ihrer Eltern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel