Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Zwei Studenten nach Sturz in Stausee ertrunken

Kirchheim Zwei Studenten nach Sturz in Stausee ertrunken

Zwei Studenten sind bei einem Badeunfall in Osthessen ertrunken.

Voriger Artikel
Kletterer ernten Zapfen widerstandsfähiger Tannen
Nächster Artikel
In Hanau lagert der Wald der Zukunft

Kirchheim . Die beiden 19 und 25 Jahre alten Männer stürzten am Mittwochabend von der Mauer des Stausees Seepark bei Kirchheim (Kreis Hersfeld-Rotenburg) ins Wasser. Offenbar konnten beide nicht schwimmen, wie die Polizei in Bad Hersfeld am Donnerstag mitteilte. Sie gehörten zu einer Gruppe von Studenten, die in einem Ferienhaus am Seepark wohnen und in den Semesterferien bei einer Logistikfirma arbeiten. Die jungen Männer waren auf der Mauer spazieren gegangen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel